DIY Wachsblock ca. 45g

Wachsblock "Bienenwachstücher zum Selbermachen":

  • Original-Beefree-Mischung aus Bienenwachs und Baumharz
  • Gewicht: ca. 45g. Damit kannst du ca. 4 mittelgroße Bienenwachstücher selber machen oder auch ältere Bienenwachstücher auffrischen.

Du möchtest Bienenwachstücher selber machen oder ein gekauftes Bienenwachstuch auffrischen, weil es nicht mehr so gut klebt?

 

Mit unserer Original-Beefree-Wachsmischung aus Bienenwachs von bayrischen Imkern und Baumharz aus der traditionellen Pecherei können bis zu 4 Baumwolltücher in der Größe von ca. 26x26cm beschichtet werden.

 

Anleitung zum Selbermachen:

 

  1. Den Backofen auf  ca. 100°C Umluft anwärmen
  2. Den vorgewaschenen und gebügelten Baumwollstoff mit einem Backpapier aufs Backblech legen
  3. Die Bienenwachsmischung, entweder klein gerieben oder klein geschnitten, auf dem Tuch verteilen
  4. Rein mit dem Tuch in den Ofen
  5. Warte bis das Wachs geschmolzen ist und ziehe dann vorsichtig das Backblech aus dem Ofen 
  6. Mit einem sauberen Pinsel kannst du das geschmolzene Wachs besser verteilen, solange es noch flüssig ist
  7. Nochmal das Blech mit dem Tuch im Backofen kurz erwärmen
  8. Das Tuch vorsichtig an den Ecken vom Backpapier abziehen -ACHTUNG: Sehr heiß!- und an der Luft kurz Trockenwedeln. Fertig!   
  9. Die Reste der Wachsmischung, die auf dem Backpapier bleiben, kannst du für das nächste Tuch verwenden und den Vorgang von Anfang an wiederholen.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren! Und Danke, dass Du unsere Welt etwas plastikfreier machst!

5,90 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

nachfolgendes Element: fullwidth bg-grau font-white

nachfolgendes Element: fullwidth bg-grau font-white

Beefree Bienenwachstücher gibt es in vielen Mustern und Farben. In den Größen XL, L, M, S. Einzeln oder im Set.


nachfolgendes Element: fullwidth bg-grau font-white